4 Alternativen zu TransMac, wenn TransMac nicht funktioniert

Transmac ist eine Windows-basierte Anwendung, die dabei hilft, DMG-Dateien zu öffnen und sie auf CD/DVD unter Windows zu brennen. Abgesehen davon, kann es viele andere Dinge wie Flash-Laufwerke, CD/DVD, etc. tun. Die meisten Benutzer bevorzugen es jedoch zum Anzeigen oder Brennen von DMG-Dateien, wenn Ihr Mac nicht mehr bootfähig ist.

Beachten Sie jedoch eines: Sie können DMG-Dateien zwar unter Windows anzeigen, um den Inhalt zu überprüfen, aber Sie können die in DMG-Dateien komprimierten Anwendungen nicht unter Windows installieren. Das liegt daran, dass DMG-Dateien im Kern Mac-kompatibel sind. Neben den vielen Vorteilen hat Transmac aber auch einige Nachteile: \”Es kann keine neuen Mac-Festplatten formatieren\”; \”TransMac macht mein Flash-Laufwerk nicht bootfähig\”, \”Transmac hat nicht genug Platz\”,

Wenn Sie also einmal etwas Neues ausprobieren möchten, etwas, das eine Alternative zu Transmac darstellt, wird sich dieser Artikel als hilfreich erweisen, wenn Transmac nicht funktioniert.

TransMac Alternative #1: UltraDMG

Die erste, die ich empfehlen möchte, ist die Software UltraDMG, die in der Lage ist, DMG-Dateien fehlerfrei auf ein USB-Laufwerk zu schreiben und jeden USB-Stick und jede DMG-Datei bootfähig zu machen! Es ist bei weitem die beste Alternative zur Transmac-Software. Es hat viele Möglichkeiten, für die Experten es für garantierte Ausgabe empfehlen. Abgesehen von DMG-Dateien unterstützt es auch das Brennen von Bin-, Img-, 7zip- und Raw-Image-Dateien auf USB-Laufwerke und macht sie bootfähig.

Schritt 1. Laden Sie das UltraDMG-Tool herunter, installieren Sie es auf Ihrem Windows- oder Mac-Computer und starten Sie es dann. Auf dem ersten Bildschirm erhalten Sie zwei Optionen: Brennen und Extrahieren. Klicken Sie auf die Schaltfläche “Brennen”, um fortzufahren.

Schritt 2. Es öffnet sich ein neues Fenster. Durchsuchen Sie hier das Computerverzeichnis, um die DMG-Datei auszuwählen und zu laden. Stellen Sie jedoch sicher, dass Ihr USB-Datenträger zuvor in den USB-Anschluss eingesteckt wurde. Geben Sie den Zielordner an, d.h. USB, und klicken Sie auf die Schaltfläche “Brennen” am unteren Rand.

Schritt 3. Der Vorgang wird einige Zeit in Anspruch nehmen, haben Sie also Geduld und brechen Sie den Vorgang nicht mittendrin ab. Wenn Sie fertig sind, nehmen Sie den Datenträger zur Verwendung heraus.

Wenn Sie auf dieser Seite sind, bedeutet das, dass Sie erfolgreich ein bootfähiges Macos-USB-Laufwerk erstellt haben. Sie können dem Link Tutorial am unteren Rand der Oberfläche folgen, um zu erfahren, wie Sie macOS von einem USB-Laufwerk booten und installieren können.

Wie Sie sehen können, habe ich mit dem Prozess des Schreibens eines macOS Catalina 10.15.5 auf ein USB-Laufwerk (32 GB) auf einer Windows-Plattform begonnen, und es funktioniert gut. Schließlich dauerte es 7 Minuten, um den Prozess der Erstellung von bootfähigen USB-Laufwerk von DMG abzuschließen. Sie können das Tool unten auch herunterladen, um es auszuprobieren!

TransMac Alternative #2: AnyBurn

AnyBurn kann eine fantastische Alternative zu Transmac sein, um DMG-Dateien unter Windows zu brennen. Zusätzlich zum Brennen von Images, wie DMG, ISO, ZIP, RAW, etc. kann es Festplatten und Images kopieren, Inhalte aus Disk-Images extrahieren, Image-Dateien konvertieren, Image-Dateien bearbeiten, bootfähige Disks erstellen, etc. Es unterstützt das Brennen aller CD/DVD/Blu-ray Disc-Image-Dateien und brennt Audio in mehreren Formaten: mp3, ape, flac, wma, etc. Wenn Transmac nicht funktioniert, wenn Sie versuchen, eine DMG-Datei zu extrahieren, können Sie mit Anyburn auch den Inhalt einer DMG-Datei durchsuchen und extrahieren.

Schritt 1. Laden Sie AnyBurn aus dem Internet herunter und installieren Sie es auf dem Computer, auf dem die DMG-Datei gespeichert ist. Stecken Sie Ihren externen Datenträger, z. B. ein Flash-Laufwerk, in den USB-Anschluss.

Schritt 2. Starten Sie das Programm und klicken Sie auf dem ersten Willkommensbildschirm auf \”Image-Datei auf Disc brennen\”.

Schritt 3. Das Betriebsfenster \”Image-Datei brennen\” wird angezeigt. Klicken Sie hier auf die Schaltfläche \”Durchsuchen\”, um die DMG-Datei zu suchen und zu laden.

Schritt 4. Stellen Sie die Brenngeschwindigkeit auf Maximum oder einen anderen optimalen Wert gemäß Ihren Anforderungen ein. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen “Geschriebene Daten überprüfen”, wenn Sie die gebrannten Daten mit den Originaldaten vergleichen möchten, um sicherzustellen, dass der neue Datenträger lesbar ist.

Schritt 5. Klicken Sie schließlich auf die Schaltfläche \”Jetzt brennen\”, um den Brennvorgang zu starten.

TransMac Alternative #3: PowerISO

PowerISO ist ein weiterer Disk-Image-Editor, der in der Lage ist, fast alle gängigen Image-Dateien zu verarbeiten, wie z.B.: ISO, DMG, IMG, ZIP, RAW, usw. Er kann Image-Dateien erstellen, bearbeiten, erweitern, komprimieren, verschlüsseln und aufteilen sowie Image-Dateien mit dem eingebauten virtuellen optischen Laufwerk laden. Auch wenn die Schnittstelle zu alt ist und schon lange nicht mehr aktualisiert wurde, ist sie immer noch stark. Es unterstützt Shell-Befehle, die Zwischenablage und Drag-and-Drop-Operationen. Die verheerendste Funktion ist, dass komprimierte Dateien direkt ohne Dekomprimierung verwendet werden können. Wenn transmac für Sie nicht funktioniert, können Sie auch PowerISO ausprobieren.

Schritt 1. Laden Sie zunächst das Tool von einer beliebigen authentischen Softwarevertriebswebsite auf den Zielcomputer herunter. Installieren Sie es und führen Sie es mit Administratorrechten aus.

Schritt 2. Schließen Sie Ihren USB-Stick an den Computer an, und klicken Sie im ersten Fenster des Tools auf die Schaltfläche “Brennen”.

Schritt 3. Sie werden aufgefordert, die Datei in einem neuen Dialogfeld zu suchen und zu laden. Tun Sie dies sorgfältig.

Schritt 4. Wählen Sie das Brennlaufwerk, d. h. das USB-Laufwerk. Aktivieren Sie die Kontrollkästchen \”Geschriebene Daten überprüfen\” und \”Datenträger abschließen\”.

Schritt 5. Wenn Sie die erforderlichen Einstellungen vorgenommen haben, klicken Sie erneut auf die Schaltfläche \”Brennen\”, um den Brennvorgang zu starten.

Sie können den Fortschrittsbalken überprüfen, um zu erfahren, wie lange der Vorgang dauert.

TransMac Alternative #4: YouConvertIt Online Tool

Die vierte Alternative zu TransMac ist YouConvertIt, ein Online-Tool oder ein Dienst, der die Umwandlung von DMG-Dateien in ISO-Dateien unter Windows ermöglicht. Wenn Sie das ISO-Dateiformat erhalten, können Sie die Datei bequem auf einen USB-Stick unter Windows brennen, da es mit dem Windows-Betriebssystem kompatibel ist. Das Gute daran ist, dass Sie, da die Konvertierung online erfolgt, keine Offline-Tools von Dritten auf Ihren Computer herunterladen und installieren müssen.

Schritt 1. Gehen Sie zu Youconvertit online tool.

Schritt 2. Laden Sie Ihre DMG-Datei hoch, indem Sie Ihr Computerverzeichnis durchsuchen, und die Konvertierung wird automatisch gestartet.

Schritt 3. Laden Sie die ISO-Datei auf Ihren Computer herunter und brennen Sie sie dann mit einem beliebigen kostenlosen ISO-Brenner wie PowerISO, AnyBurn, Free ISO Burner usw. auf Ihren USB-Stick.

Alle Methoden funktionieren und wurden getestet, bevor sie hier vorgestellt wurden. Machen Sie sich also keine Sorgen, ob sie funktionieren. Aber für garantierte und sichere Ergebnisse, bleiben Sie bei der Verwendung von UltraDMG Dienstprogramm. Es bietet eine bessere und bequeme Leistung, um Ihnen bei Ihren Zweifeln zu helfen.

Scroll to Top