Auslesen des Windows 10-Kennworts mit der CMD

Der Passwortschutz wird auf Ihrem Computer eingerichtet, um zu verhindern, dass bestimmte unbefugte Personen unerwünschten Zugang zu Ihrem Computer erhalten. Mit der Zeit werden Passwörter jedoch leicht vergessen. Wenn Sie Ihr Kennwort vergessen haben, ist das ein ernstes Problem, und Sie können nicht mehr auf Windows zugreifen, um etwas zu tun. Zum Glück gibt es immer noch die Möglichkeit, den Zugang zu Ihrem Computer wiederherzustellen, indem Sie die Kennworteinschränkungen wiederherstellen, zurücksetzen oder aushebeln.

In diesem Artikel konzentrieren wir uns darauf, wie Sie mit CMD vergessene Passwörter von Windows 10 auslesen können.

Fall 1. Wenn Sie bei Windows 10 angemeldet sind

Wenn Sie bereits mit einem Administratorkonto in Windows 10 angemeldet sind, können Sie direkt die Eingabeaufforderung oder Powershell mit Administratorrechten ausführen, indem Sie
durch den Namen Ihres Administratorkontos und ersetzen Sie
durch das gewünschte neue Kennwort. Für die Windows 10-Benutzer, folgen Sie den Schritten unten, um Windows 10 Admin-Passwort mit Eingabeaufforderung zurücksetzen.

Schritt 1. Sie können PowerShell in der CMD Ausführen eingeben und die Eingabetaste drücken. Oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Windows 10-Startmenü und wählen Sie “Windows PowerShell (Admin)” aus diesem Kontextmenü.

Schritt 2. Im PowerShell-Fenster müssen Sie dann den Befehl \”Net user\” eingeben, um alle registrierten Konten auf Ihrem Windows 10 anzuzeigen. Drücken Sie die Eingabetaste.

Net user

Schritt 3. Sie können ein beliebiges Konto auswählen, das Sie zurücksetzen möchten, hier wählen wir admin als Beispiel. Geben Sie weiterhin den Befehl \”net user username password\” ohne Anführungszeichen ein. Beachten Sie, dass “Benutzername” durch den Namen des Administratorkontos und “Passwort” durch Ihr neues Passwort ersetzt werden muss.

Wenn Sie mit der Eingabeaufforderung fertig sind, schließen Sie sie und starten Sie Ihren Computer neu. Dann können Sie sich mit dem neu erstellten Passwort bei Windows 10 anmelden.

Fall 2. Wenn Sie sich nicht in Windows 10 anmelden können

Aber manchmal birgt sie ein potenzielles Risiko, da die Möglichkeit besteht, dass das Passwort verloren oder vergessen wird. Aber wenn Sie das Pech haben, das Windows 10 Admin-Passwort zu vergessen, gibt es immer noch eine Chance, das Windows 10 Admin- oder Benutzer-Passwort zurückzusetzen, ohne sich anzumelden. Wir können bestimmte Befehle ausführen und die mit jeder Befehlszeile verbundenen Aufgaben interpretieren, um die Aufgabe tatsächlich zu erledigen. Es ist ziemlich praktisch, aber wenn Sie ein Anfänger sind, und haben nicht viel Informationen über den Umgang mit cmd-Codes, besser davon absehen.

Methode 1. Windows 10 Passwort mit CMD auslesen

Einer der Hauptvorteile der Eingabeaufforderung ist, dass Sie alle Systemprobleme mit den Microsoft-Tools ohne großen Aufwand lösen können. Dieser Teil dürfte der hilfreichste für diejenigen sein, die ein vergessenes Windows 10-Passwort auslesen möchten, aber auch hier müssen Sie einen Windows 10-Installationsdatenträger oder ein Medium vorbereiten, wie bei der letzten Methode. Schauen wir mal, wie diese Methode funktioniert.

Schritt 1. Schließen Sie Ihren Windows 10-Installationsdatenträger an Ihren Computer an und drücken Sie die Tasten F12, F9, F2 oder Entf, um das Boot-Menü aufzurufen. Wählen Sie dann je nach Typ Ihres Installationsdatenträgers die Option “Von USB oder DVD booten”.

Schritt 2. Wenn Sie sich auf dem Windows-Installationsbildschirm befinden, drücken Sie die Tasten Umschalt+F10, um das Fenster der Eingabeaufforderung zu öffnen.

Schritt 3. Da Sie nicht wissen, auf welcher Partition Windows installiert wurde, kann es manchmal das Laufwerk C:sein, aber das ist nicht absolut, daher ist es besser, zuerst den Laufwerksbuchstaben zu überprüfen, indem Sie den Befehl Diskpart and list volume verwenden, der alle Laufwerksbuchstaben mit der Volume-Nummer sowie das Systemlaufwerk anzeigen wird.

Bei meinem Computer ist es klar, dass das Laufwerk C: die Partition ist, auf der Windows installiert ist. Geben Sie dann den Befehl exit ein, um Diskpart zu verlassen.

HINWEIS:

Für Ihren Computer kann es anders sein, wenn es nicht C: Laufwerk ist, dann können Sie das Verzeichnis wieder ändern, indem Sie den cd-Befehl verwenden, geben Sie diesen Befehl cd \”Windows\\System32\” ein, um auf den Ordner System32 zuzugreifen.

Schritt 4. Jetzt kommt der wichtigste Schritt: Bevor Sie die utilman.exe ersetzen, müssen Sie eine Sicherungskopie erstellen, damit Sie sie später wiederherstellen können. Geben Sie den folgenden Befehl ein.

copy c:\windows\system32\\utilman.exe c:\

…und drücken Sie Enter. Sie sollten eine Bestätigung \”1 Datei(en) kopiert \” sehen und mit der Eingabe des folgenden Befehls fortfahren.

kopieren Sie c:\windows\system32\cmd.exe c:\windows\system32\utilman.exe

Schritt 5. Das war’s. Jetzt sollten Sie eine weitere Bestätigungsmeldung für das Kopieren von Dateien sehen, was bedeutet, dass der Sicherungsvorgang abgeschlossen ist. Legen Sie nun Ihren Installationsdatenträger aus dem Computer und geben Sie den Befehl wpeutil reboot ein, um Windows normal zu starten.

wpeutil neu starten

Schritt 6. Während Widows in den Anmeldebildschirm bootet, klicken Sie auf das Symbol für den erleichterten Zugriff, um die Eingabeaufforderung zu öffnen, die wie eine Uhr aussieht und sich unten rechts auf dem Bildschirm befindet.

Schritt 7. Hier gibt es eine Reihe von Möglichkeiten, wie Sie Ihre Konten verwalten können, darunter das Zurücksetzen des Administratorkennworts, das Hinzufügen neuer Benutzer und das Ändern des Kennworts. Wir können zum Beispiel den einfachsten Befehl net user verwenden, um Ihr Admin-Passwort zurückzusetzen.

net benutzer benutzername newpassword

HINWEIS: Benutzername sollte durch den Namen des Kontos ersetzt werden, dessen Kennwort Sie zurücksetzen möchten, und das Kennwort sollte durch das gewünschte neue Kennwort ersetzt werden.

Hier können Sie auch ein neues Administratorkonto oder einen neuen Benutzer erstellen, indem Sie den folgenden Befehl ausführen.

net user username
/add
net localgroup administrators benutzername
/add

Geben Sie den folgenden Befehl ein, um das Passwort eines bestehenden Benutzers zu ändern.

net benutzer meinBenutzer neuesKennwort

Geben Sie den folgenden Befehl ein, um einen neuen Benutzer anzulegen.

net benutzer meinbenutzer neuespasswort /add

Nach diesem Schritt sollten Sie das Windows 10 Administrator- oder Benutzerpasswort mit der CMD erfolgreich auslesen. Starten Sie dann Ihren Computer neu und melden Sie sich mit dem neuen Passwort bei Windows 10 an.

Vergessen Sie nicht, die geänderten Verknüpfungen wiederherzustellen, um zu verhindern, dass sie von Leuten mit Hintergedanken verwendet werden. Starten Sie Ihr Windows 10 erneut von dem Windows-Installationsmedium, das Sie zuvor erstellt haben, und öffnen Sie das Eingabeaufforderungsfenster, das Sie zuvor verwendet haben. Geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste.

kopieren Sie c:\utilman.exe c:\windows\system32\utilman.exe

Starten Sie Ihren Computer neu. Gewinn!

Ansichten:

1) Der Prozess ist komplex und schwierig, da er keine grafischen Schnittstellen hat.

2) Sie müssen einen Windows 10-Installationsdatenträger vorbereiten.

3) Anfänger sollten es nicht versuchen, denn es birgt viele Risiken.

Methode 2. Windows 10 Passwort auslesen ohne CMD

Wenn Sie nicht das Risiko eingehen wollen, die Eingabeaufforderung zum Zurücksetzen des Windows-Administrator-Passworts zu auslesen, kann die Verwendung von Software von Drittanbietern dennoch als sinnvolle Wahl angesehen werden. WinGeeker hat sich zu dem Passwort-Manager-Tool entwickelt, das weltweit am häufigsten heruntergeladen und verwendet wird. Die benutzerfreundliche Oberfläche führt Sie in 3 Schritten durch das Zurücksetzen des Windows 10-Passworts, ohne die Eingabeaufforderung zu verwenden.

Es ist sowohl mit UEFI- und MBR-BIOS als auch mit allen Windows- und Server-Editionen kompatibel. In unserem Test liegt die Erfolgsquote bei 98 % und alle Dateien bleiben ohne Datenverlust erhalten.

Vorbereitung:

  • 1) Ein anderer funktionierender Computer (Windows oder Mac)
  • 2) Ein USB-Flash-Laufwerk mit mindestens 4 GB, oder eine leere DVD/CD.
  • 3) WinGeeker-Installationsdatei, Download unten.

Schauen wir uns an, wie man mit WinPassGo das Windows 10 Admin-Passwort ohne cmd entfernen oder zurücksetzen kann.

Schritt 1. Angenommen, Sie haben einen anderen Computer, auf den Sie zugreifen können, dann wird alles viel einfacher! Laden Sie WinPassGo herunter, installieren Sie es auf diesem Computer und starten Sie es.

Schritt 2. WinPassGo unterstützt sowohl USB- als auch DVD/CD-Medien, aber ich empfehle lieber ein USB-Laufwerk, um eine Kennwortrücksetzungsdiskette zu erstellen. Schließen Sie Ihr USB-Laufwerk an Ihren Computer an und klicken Sie auf die Schaltfläche BURN.

Nachdem Sie einen Datenträger zum Auslesen des Kennworts erstellt haben, müssen Sie ihn wieder an den gesperrten Computer anschließen und Ihren PC vom USB-Laufwerk booten lassen. Um dies zu tun, können Sie die Bootreihenfolge im BIOS-Setup-Dienstprogramm Ihres Computers ändern, indem Sie beim Booten von Windows die Taste F2, F12 oder Entf, um das Startmenü aufzurufen, und wählen Sie dann die Option, Windows von USB zu starten. Speichern Sie die Einstellungen!

Wenn Ihr Computer über UEFI/EFI-Boot verfügt und nicht von einem USB-Laufwerk booten kann, müssen Sie möglicherweise einige Einstellungen vornehmen, bevor Sie von einem USB-Laufwerk booten können. Sie müssen die sichere Boot-Option deaktivieren.

Schritt 4. Sobald Ihr Computer erfolgreich von einem USB-Laufwerk geladen wurde, wird WinPassGo mit allen registrierten Konten in Ihrem Windows 10 angezeigt. Unten auf dem Bildschirm des Programms gibt es 4 Optionen, mit denen Sie Ihr Konto und Ihr Passwort ändern können. Sie sind Zurücksetzen, Entfernen, Konto erstellen und Konto löschen.

Schritt 5. Wenn Sie ein neues Passwort für ein Konto zurücksetzen möchten, wählen Sie einfach dieses Konto aus und klicken Sie auf die Option Passwort zurücksetzen. Es öffnet sich ein Fenster, in dem Sie aufgefordert werden, ein neues Passwort einzugeben. Sie können auch das Passwort entfernen oder ein neues Konto erstellen, so einfach ist das!

Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche “Neustart”, um Ihren Computer neu zu starten. Nun können Sie sich mit dem neuen Kennwort in Ihrem Windows anmelden.

Wie wählen Sie?

Obwohl das Auslesen des Windows 10-Passworts mit Hilfe der Eingabeaufforderung immer als der effektivste Weg angesehen wurde, um Benutzern zu helfen, einen gesperrten Computer zu entsperren, hat jedoch nicht jeder die Möglichkeit, die Eingabeaufforderung zu verwenden, es könnte eine große Herausforderung für normale Benutzer sein, die die Eingabeaufforderung nie gekannt oder verwendet haben, gehen Sie kein Risiko ein. Andernfalls müssen Sie die Werkseinstellungen wiederherstellen, wenn der Vorgang schief geht.

Wie kann ich mich also entscheiden?

Für fortgeschrittene Benutzer: Sie können versuchen, die Eingabeaufforderung zum Zurücksetzen des Windows 10-Passworts zu verwenden, wenn Sie sich nicht in Windows 10 anmelden können.

Für Computerneulinge: WinGeeker oder andere Tools zur Wiederherstellung von Windows-Passwörtern sollten Ihre erste Option sein.

Scroll to Top