Freigeben eines iCloud-Kalenders auf iPhone, iPad und Mac

Die gemeinsame Nutzung eines Kalenders ist eine hervorragende Möglichkeit, alle auf dem Laufenden zu halten. Das kommt Familien mit Zahnarztterminen, Fußballtraining, Schulveranstaltungen und sozialen Aktivitäten zugute. Jeder in der Familie kann immer auf dem Laufenden sein.

Jeder, der ein Apple Gerät verwendet und einen Kalender freigibt, kann mithilfe der Synchronisierung auf jedem Gerät sehen, was ansteht. Wir zeigen Ihnen, wie Sie einen iCloud-Kalender auf iPhone, iPad, Mac und iCloud.com freigeben und welche Einstellungen Sie vornehmen können.

Inhaltsübersicht

    Wie man einen iCloud-Kalender teilt

    Sie können einen vorhandenen iCloud-Kalender freigeben oder einen neuen Kalender speziell für die Freigabe erstellen, wenn Sie möchten. Die Freigabe von Kalendern für andere Konten, die mit der Apple Kalender-App synchronisiert werden, wie z. B. Google Kalender, Yahoo oder Exchange, ist derzeit nicht möglich.

    Freigabe auf iPhone und iPad

    1. Öffnen Sie die Kalender-App auf Ihrem iPhone oder iPad.
    2. Wählen Sie ” Kalender”, um Ihre Kalenderliste anzuzeigen. Auf dem iPad ist dies das Symbol oben links.
    3. Tippen Sie auf das Info-Symbol rechts neben dem Kalender, den Sie freigeben möchten.
    4. Wählen Sie unter “Freigeben für” die Option ” Person hinzufügen“.
    1. Geben Sie den Namen oder die E-Mail-Adresse der Person ein oder verwenden Sie das Pluszeichen, um sie aus Ihren Kontakten auszuwählen. Sie können mehr als eine Person gleichzeitig hinzufügen.
    2. Tippen Sie auf Hinzufügen und dann auf Fertig.

    Sie sehen dann den Namen der Person im Fenster “Kalender bearbeiten” und das Wort “Ausstehend” unter ihrem Namen, das verschwindet, sobald sie Ihre Einladung annimmt.

    Freigabe auf dem Mac

    1. Öffnen Sie die Kalender-App auf Ihrem Mac.
    2. Wählen Sie das Kalendersymbol oben links, um die Kalenderliste anzuzeigen.
    3. Wählen Sie das Kontaktsymbol, das rechts neben dem Kalender angezeigt wird, oder wählen Sie in der Menüleiste Bearbeiten > Kalender freigeben.
    4. Geben Sie im Abschnitt Freigeben für des Pop-Out-Fensters den Namen der Person ein und wählen Sie ihn aus den angezeigten Vorschlägen aus. Gehen Sie genauso vor, um mehr als eine Person hinzuzufügen.

    Die E-Mail-Adresse der Person wird in dem Feld angezeigt. Neben dem Namen der Person erscheint ein Fragezeichen, bis sie die Einladung annimmt. Sobald die Person die Einladung annimmt, wird das Fragezeichen durch ein Häkchen ersetzt.

    Freigabe auf iCloud.com

    1. Besuchen Sie iCloud.com, melden Sie sich mit Ihrer Apple ID an und wählen Sie ” Kalender”.
    2. Wählen Sie das Symbol ” Kalender freigeben ” rechts neben dem Kalendernamen auf der linken Seite.
    3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen für ” Privater Kalender”.
    4. Geben Sie den Namen der Person in das Feld ” Person hinzufügen” ein und wählen Sie sie aus den Vorschlägen aus. Verfahren Sie auf die gleiche Weise, um eine weitere Person hinzuzufügen.
    5. Wählen Sie OK.

    Wie auf dem Mac wird neben dem Namen der Person ein Fragezeichen angezeigt, solange ihre Einladung noch aussteht.

    Anpassen der Freigabeberechtigungen

    Sie haben zwei Möglichkeiten, einen iCloud-Kalender freizugeben: Anzeigen/Bearbeiten oder nur Anzeigen. Sie können eine Option auswählen, wenn Sie den Kalender zum ersten Mal freigeben, oder nachträglich.

    Berechtigungen auf iPhone und iPad

    1. Öffnen Sie die Kalender-App und rufen Sie Ihre Kalenderliste auf.
    2. Tippen Sie auf das Info-Symbol rechts neben dem Kalender.
    3. Unter ” Freigegeben für” sehen Sie die Namen und aktuellen Berechtigungen der Personen, für die Sie Ihren Kalender freigegeben haben, unabhängig davon, ob sie bereits zugestimmt haben oder nicht. Wählen Sie eine Person aus.
    4. Wenn Sie die Anzeige und Bearbeitung zulassen möchten, aktivieren Sie das Kippschalter für Bearbeitung zulassen.
    5. Wenn Sie nur die Anzeige zulassen möchten, deaktivieren Sie den Schalter für Bearbeitung zulassen.

    Berechtigungen auf dem Mac

    1. Öffnen Sie die Kalender-App und greifen Sie auf Ihre Kalenderliste zu.
    2. Wählen Sie einen Kalender aus und verwenden Sie das Kontaktsymbol auf der rechten Seite oder Bearbeiten > Freigabeeinstellungen in der Menüleiste.
    3. Wählen Sie die Person aus und verwenden Sie den Dropdown-Pfeil rechts neben ihrem Namen, um die Berechtigungen anzuzeigen.
    4. Wählen Sie ” Nur anzeigen ” oder ” Anzeigen und bearbeiten“.

    Berechtigungen auf iCloud.com

    1. Besuchen Sie iCloud.com und öffnen Sie den Kalender.
    2. Wählen Sie das Symbol ” Kalender freigeben ” rechts neben dem Kalendernamen auf der linken Seite.
    3. Wählen Sie die Person aus und verwenden Sie den Dropdown-Pfeil rechts neben ihrem Namen, um die Berechtigungen anzuzeigen.
    4. Wählen Sie Nur anzeigen oder Anzeigen & Bearbeiten und wählen Sie OK.

    Benachrichtigungen für einen freigegebenen Kalender ändern

    Die Methode zum Ändern der Benachrichtigungen und Alarme, die Sie für einen freigegebenen iCloud-Kalender erhalten, variiert je nach Gerät. Wenn Sie keine Benachrichtigungen mehr erhalten möchten, können Sie dies auf iPhone und iPad tun. Wenn Sie die Benachrichtigungen jedoch einschränken möchten, haben Sie auf Mac und iCloud.com die Möglichkeit dazu.

    Benachrichtigungen auf iPhone und iPad

    1. Öffnen Sie die Kalender-App und rufen Sie Ihre Kalenderliste auf.
    2. Tippen Sie auf das Info-Symbol rechts neben dem Kalender.
    3. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen für Ereignisbenachrichtigungen und tippen Sie auf ” Fertig”.

    Benachrichtigungen auf dem Mac

    Auf dem Mac können Sie Benachrichtigungen auf der Kontoebene ändern, nicht auf der Kalenderebene. Sie haben jedoch die Möglichkeit, die Anzeige gemeinsamer Kalendernachrichten im Benachrichtigungscenter zu deaktivieren.

    1. Öffnen Sie die Kalender-App und wählen Sie in der Menüleiste Kalender > Einstellungen.
    2. Wechseln Sie im daraufhin angezeigten Fenster zur Registerkarte ” Benachrichtigungen “.
    3. Deaktivieren Sie unten das Kontrollkästchen für Gemeinsame Kalendernachrichten im Benachrichtigungscenter anzeigen.

    Optional können Sie die Warnmeldungen für alle iCloud-Kalender mithilfe der Einstellungen oben anpassen. Sie können diese Einstellungen auch nur auf Ihren Mac anwenden.

    Benachrichtigungen auf iCloud.com

    Die Benachrichtigungen für Kalender auf iCloud.com sind ebenfalls etwas eingeschränkt, aber Sie haben einige Optionen.

    1. Besuchen Sie iCloud.com und öffnen Sie den Kalender.
    2. Verwenden Sie das Zahnradsymbol unten links für das Menü “Aktionen anzeigen” und wählen Sie ” Einstellungen“.
    3. Deaktivieren Sie auf der Registerkarte ” Allgemein” das Kontrollkästchen im Abschnitt ” Benachrichtigungen” am unteren Rand. Dadurch wird verhindert, dass Standardbenachrichtigungen zu neuen Kalenderereignissen hinzugefügt werden. Beachten Sie, dass dies für alle Kalender Ihres iCloud-Kontos gilt.
    4. Deaktivieren Sie auf der Registerkarte ” Erweitert” das Kontrollkästchen im Abschnitt ” Ereignisaktualisierungen “, um keine E-Mails für Aktualisierungen von gemeinsamen Kalendern mehr zu erhalten. Denken Sie daran, dass dies für alle freigegebenen iCloud-Kalender gilt.
    5. Wählen Sie unten Speichern, um Ihre Änderungen zu übernehmen.

    iCloud-Kalender nicht mehr freigeben

    Das Entfernen einer Person aus einem iCloud-Kalender ist eine einfache Möglichkeit, die Freigabe zu beenden. Auf Mac und iCloud.com können Sie auch die Freigabe eines Kalenders für alle auf einmal beenden.

    Beenden der Freigabe auf iPhone und iPad

    1. Öffnen Sie die Kalender-App und rufen Sie Ihre Kalenderliste auf.
    2. Tippen Sie auf das Info-Symbol rechts neben dem Kalender.
    3. Wählen Sie unter ” Freigegeben für” den Namen der Person aus.
    4. Wählen Sie Freigabe einkaufen und bestätigen Sie mit Entfernen.

    Freigabe auf dem Mac beenden

    1. Öffnen Sie die Kalender-App und rufen Sie Ihre Kalenderliste auf.
    2. Wählen Sie einen Kalender aus und klicken Sie auf das Kontakt-Symbol auf der rechten Seite.
    3. Wählen Sie die Person aus und drücken Sie die Löschtaste.

    Alternativ können Sie auch die Freigabe des Kalenders für alle gleichzeitig beenden. Wählen Sie den Kalender aus und gehen Sie in der Menüleiste zu Bearbeiten > Freigabe beenden. Bestätigen Sie, indem Sie im Pop-up-Fenster Freigabe beenden wählen.

    Freigabe auf iCloud.com beenden

    1. Besuchen Sie iCloud.com und öffnen Sie den Kalender.
    2. Wählen Sie das Symbol ” Kalender freigeben ” rechts neben dem Kalendernamen.
    3. Wählen Sie die Person aus und wählen Sie mithilfe des Dropdown-Pfeils die Option ” Person entfernen”.

    Um die Freigabe des Kalenders für alle zu beenden, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen für ” Privater Kalender ” (oder ” Öffentlicher Kalender”). Wählen Sie OK und dann im Popup-Fenster die Option Freigabe beenden.

    Einen öffentlichen Kalender verwenden

    Eine weitere Option für die Freigabe von Kalendern, die nur angezeigt werden kann, ist die Erstellung eines öffentlichen Kalenders, der sich für die Anzeige von Ereignissen wie Arbeits- oder Unterrichtsplänen oder von Ereignissen einer Organisation für iCloud eignet.

    Öffentlicher Kalender auf iPhone und iPad

    1. Öffnen Sie die Kalender-App und rufen Sie Ihre Kalenderliste auf.
    2. Tippen Sie auf das Info-Symbol rechts neben dem Kalender.
    3. Aktivieren Sie unten das Kästchen für Öffentliche Kalender.
    4. Um den Link über Ihre Freigabeübersicht zu senden, tippen Sie auf Link freigeben und wählen Sie eine Option aus.

    Führen Sie die gleichen Schritte aus, deaktivieren Sie das Kästchen für den öffentlichen Kalender und tippen Sie auf Fertig, um die Freigabe des Kalenders zu beenden.

    Öffentlicher Kalender auf dem Mac

    1. Öffnen Sie die Kalender-App und rufen Sie Ihre Kalenderliste auf.
    2. Wählen Sie einen Kalender aus und tippen Sie auf das Kontaktsymbol auf der rechten Seite.
    3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen für Öffentliche Kalender.
    4. Verwenden Sie die Schaltfläche Freigeben neben dem Link, um den Link über das Freigabemenü Ihres Macs zu senden.

    Wenn Sie die Freigabe des Kalenders beenden möchten, führen Sie die gleichen Schritte aus, um das Kontrollkästchen “Öffentlicher Kalender” zu deaktivieren, und wählen Sie ” Fertig”.

    Öffentlicher Kalender auf iCloud.com

    1. Besuchen Sie iCloud.com und öffnen Sie den Kalender.
    2. Wählen Sie das Symbol ” Kalender freigeben ” rechts neben dem Kalendernamen.
    3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen für Öffentliche Kalender.
    4. Wählen Sie E-Mail-Link oder Link kopieren unter der URL des Kalenders, um den Link zu senden.

    Um die Freigabe des Kalenders zu beenden, führen Sie die gleichen Schritte aus, um das Kontrollkästchen für den öffentlichen Kalender zu deaktivieren, und bestätigen Sie mit Freigabe beenden.

    Die gemeinsame Nutzung von Kalendern hat viele Vorteile. Sie können den Arbeitsplan einer anderen Person einsehen und ihr erlauben, Ihren zu sehen, anstehende Termine zu überprüfen und gemeinsam Veranstaltungen zu planen.

    Weitere Hilfe zur Kalender-App finden Sie unter Löschen von Kalender-Spam auf Ihrem iPhone.

    Scroll to Top