Saubere Installation von iOS 11 auf dem iPhone oder iPad

Wenn Sie planen, Ihr Apple-Gerät auf iOS 11 zu aktualisieren, haben Sie die Möglichkeit, ein normales Upgrade oder eine Neuinstallation durchzuführen. Wenn Sie ein relativ neues Gerät wie ein iPhone 6S oder iPhone 7 aktualisieren, ist ein normales Upgrade wahrscheinlich völlig ausreichend.

Bei älteren Geräten kann eine Neuinstallation jedoch dazu beitragen, dass das Gerät schneller und reibungsloser läuft. Sogar auf meinem iPhone 6S Plus war alles viel schneller, als ich eine Neuinstallation durchgeführt habe. Es gibt zwei Möglichkeiten, eine Neuinstallation durchzuführen.

Inhaltsverzeichnis

    Bei beiden Methoden wird das Telefon gelöscht und auf die neueste Version von iOS wiederhergestellt, in diesem Fall also 11. Danach können Sie das Telefon entweder als neues iPhone einrichten oder es aus einer Sicherungskopie wiederherstellen. Wenn du wirklich von vorne anfangen willst, lädst du alle deine Apps manuell neu herunter und richtest alles neu ein. Das Wichtigste dabei ist, dass du alle alten Nachrichten und Gesundheitsdaten verlierst, wenn du sie also haben willst, ist die Entscheidung klar.

    Wenn Sie ein Backup wiederherstellen, erhalten Sie alle alten Nachrichten, Gesundheitsdaten, Apps, heruntergeladene Musik, Fotos, wenn Sie nicht die iCloud-Fotomediathek verwenden, usw. Beachten Sie, dass Sie Ihre Gesundheitsdaten nur dann wiederherstellen können, wenn Sie ein iCloud-Backup oder ein verschlüsseltes iTunes-Backup verwenden.

    iOS 11 sauber installieren

    Als Erstes müssen Sie iTunes auf Ihrem PC oder Mac öffnen. Sie können eine Neuinstallation nicht direkt vom iPhone oder iPad aus durchführen. Vom Gerät selbst aus können Sie nur auf die neueste Version von iOS aktualisieren.

    Sobald Sie iTunes geöffnet haben, schließen Sie Ihr Gerät an und klicken Sie auf das Telefon- oder Tablet-Symbol, das oben erscheint.

    Auf diesem Bildschirm sehen Sie grundlegende Informationen über Ihr Telefon, z. B. das Modell, die Seriennummer, die Telefonnummer und mehr. Auf der rechten Seite sehen Sie die aktuell installierte Version von iOS.

    In meinem Fall ist es die Version 10.3.3, die letzte Version vor 11. Wenn Sie es zum ersten Mal anschließen, wird die Meldung angezeigt, dass Ihre iPhone-Software auf dem neuesten Stand ist. Klicken Sie auf die Schaltfläche ” Nach Update suchen “.

    Es sollte eine Meldung erscheinen, die besagt, dass eine neue iPhone-Softwareversion (11) verfügbar ist. Klicken Sie hier auf ” Nur laden”. Klicken Sie nicht auf Herunterladen und aktualisieren, da Ihr Telefon dann lediglich auf iOS 11 aktualisiert wird, ohne es zu formatieren.

    Warten Sie, bis der Download abgeschlossen ist, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche iPhone wiederherstellen. Die andere Schaltfläche sollte nun nicht mehr auf “Nach Update suchen“, sondern auf “Nur Update ” lauten.

    Wenn Sie Ihr Telefon noch nicht gesichert haben, werden Sie gefragt, ob Sie die Einstellungen Ihres Telefons sichern möchten, bevor die Software wiederhergestellt wird. Wenn Sie Ihr Handy anschließend wiederherstellen möchten, müssen Sie die Option Sichern wählen.

    Nach der Sicherung oder wenn Sie auf Nicht sichern klicken, wird eine weitere Meldung angezeigt, in der Sie gefragt werden, ob Sie die Wiederherstellung und Aktualisierung bestätigen möchten. Das bedeutet, dass das Telefon auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt und die neueste Version von iOS installiert wird.

    Wenn Sie auf ” Wiederherstellen und aktualisieren” klicken, wird ein Dialogfeld für die iPhone-Softwareaktualisierung angezeigt, in dem Sie alle neuen Funktionen von iOS 11 finden. Sie können es gerne lesen oder speichern, wenn Sie möchten. Klicken Sie auf “Weiter” und iTunes beginnt entweder mit dem Herunterladen des Updates, wenn Sie in einem der früheren Schritte auf ” Abbrechen” statt “ Nur herunterladen ” geklickt haben, oder es beginnt mit der Wiederherstellung.

    Sie sollten auf Ihrem Handy auch die Meldung ” Wiederherstellung läuft” sehen. Dieser Vorgang wird einige Zeit dauern, Sie können ihn also gerne abbrechen und später wiederkommen. Sobald die Wiederherstellung abgeschlossen ist, sollte der Bildschirm von iTunes auf die Seite “Willkommen auf Ihrem neuen iPhone ” wechseln.

    An dieser Stelle können Sie einen der beiden oben genannten Wege wählen. Wenn Sie das schnellstmögliche Gerät mit dem geringsten Aufwand wünschen, sollten Sie ” Als neues iPhone ein richten” wählen und nur die Apps laden, die Sie benötigen, und alles von Grund auf neu einrichten. Wenn Sie nicht die ganze Zeit damit verbringen wollen, alles neu einzurichten, dann wählen Sie einfach Wiederherstellen aus dieser Sicherung und wählen Sie die Sicherung, die Sie unmittelbar vor der Wiederherstellung erstellt haben.

    Das war’s auch schon. Bei beiden Methoden handelt es sich um eine saubere Installation, da Sie das Telefon löschen und eine neue Kopie von iOS 11 installieren. Selbst wenn Sie nach der Neuinstallation ein Backup wiederherstellen, läuft Ihr Telefon besser, als wenn Sie direkt auf Ihrem Gerät ein Upgrade auf iOS 11 durchführen würden. Wenn du Fragen hast oder auf Probleme stößt, kannst du hier gerne einen Kommentar hinterlassen! Viel Spaß!

    Scroll to Top